Turbinenöle

TURBOFLO ist für die extremen Bedingungen in Dampf-, Hydraulik- und Gasturbinen ausgelegt. Tatsächlich schneiden TURBOFLO Öle in diversen Tests besser ab, als viele führende Wettbewerberprodukte. 

Gas-, Dampf- und Hydraulikturbinen arbeiten bei hohen Temperaturen und mit extremen Drücken. TURBOFLO Öle reduzieren die Wartungskosten, indem sie die Intervalle zwischen Ölnachfüllung oder kompletten Ölwechseln verlängern.
TURBOFLO EP 46, 32 TURBOFLO wird in erster Linie für
Hochleistungs-Getriebegasturbinen empfohlen, die
Turbinenöle benötigen, die Verschleiß- und Fraßschutz
bieten. Es wird auch für Dampf- und Gasturbinen empfohlen,
die keine EP-Öle benötigen.
TURBOFLO EP 46 hat folgende OEM-Zulassung von ALSTOM
erhalten: HTGD 90117 (Schmier- und Kontrollöle für
Turbinen). TURBOFLO EP-Schmieröle sind für den Einsatz in Dampf- und Gasturbinen geeignet, für die die folgenden Spezifikationen wichtiger Hersteller bzw. der Industrie gelten:

General Electric GEK 101941A, GEK 32568J, GEK 28143A
GEK 46506E (nur ISO 32), Siemens TLV 9013 04, TLV 9013 05
Siemens / Westinghouse 1500 0020, 5512Z3, Solar ES 9-224Y
GE (ehemals Alstom ABB) HTGD 90 117 V0001X, DIN DIN 51515
ASTM D 4304 Type II (EP), JIS K 2213 Type 2, Voith Antriebe mit variabler Drehzahl, Ansaldo Energia TGO2-0171-E00000/B
TURBOFLO LV 46, 32 TURBOFLO LV ist ein Premium-Produkt, das entwickelt
wurde, um die hohen Leistungsanforderungen von Dampfund
Gasturbinenbetreibern bei weitem zu übertreffen.
Es bietet zudem verbesserte eine korrosionsfreie
Lagerschmierung bei Betriebstemperaturen bis 260 °C
(500 °F).

TURBOFLO LV erfüllt oder übertrifft die Leistungsanforderungen
der folgenden Spezifikationen:
• ASTM D-4304 TYP I, TYP III, DIN 51515 TEIL 1, TEIL 2
• DIN 51524 TEIL 1, ISO 11158 HH, HL, ISO 808 TSA, TGA, TGB und TGSB, GL L-TSA und GB L-TSE Teil B, GB L-TGA und GB L-TGSB, British Standard BS 489, General Electric GEK 32568J (nur ISO 32), Siemens TLV 9013 04 – Standard-Hitzebeständigkeit, Siemens TLV 9013 05 – Hohe Hitzebeständigkeit, GE (ehemals Alstom) HTGD 90 117, Ansaldo Energia TGO2-0171-E00000/B (nur ISO 46)
TURBOFLO XL 32, 46, 68 TURBOFLO XL ist ein Premium-Produkt, das entwickelt
wurde, um die hohen Leistungsanforderungen von Dampf und
Gasturbinenbetreibern weit zu übertreffen. Es bietet
zudem eine lang anhaltende, korrosionsfreie Schmierung
von Lagern, die in Umgebungstemperaturen von über
260 °C (500°F) betrieben werden.

TURBOFLO XL wird für den Einsatz in großen Turbinen
(100–1.300 MW), die direkt mit einem Stromgenerator
gekoppelt sind, empfohlen.

TURBOFLO XL Flüssigkeiten sind für Dampfturbinen
geeignet, für die die folgenden Spezifikationen wichtiger
Hersteller gelten:
General Electric GEK 32568J, GEK 46506E
(nur ISO 32), Siemens TLV 9013 04, TLV 9013 05 (nur ISO 32 und 46)

TURBOFLO XL Flüssigkeiten sind für Gasturbinen geeignet,
für die die folgenden Spezifikationen wichtiger Hersteller
bzw. der Industrie gelten:
General Electric GEK 32568J, GEK 46506E (nur ISO 32)
Siemens TLV 9013 04, TLV 9013 05 (nur ISO 32 und 46)
Siemens/Westinghouse 1500 00 20, 55125Z3, Solar ES 9-224Y
(nur ISO 32 und 46), GE (ehemals Alstom ABB) HTGD 90 117
DIN DIN 51515 Teil 1, 2, ASTM D4304 Typ I, JIS K 2213 Typ 2
Ansaldo Energia TGO2-0171-E00000/B (nur ISO 46)

Hochtemperaturlager
TURBOFLO XL übertrifft die Spezifikationen von
General Electric für Gasturbinen, bei denen die Lager
Umgebungs- und Sperrlufttemperaturen von über 260 °C
(500°F) ausgesetzt sind. Dies zeigt, dass das Öl ideal
für die Verwendung in Hochtemperaturanwendungen
ist, die einen Schmierstoff mit hoher Temperatur- und
Oxidationsbeständigkeit benötigen.

Weitere TURBOFLO Turbinenöle auf Anfrage!

Foto: PETRO-CANADA LUBRICANTS